Bahamas

{weather nassau,bahamas} Hauptstadt: Nassau
Einwohner: 307,552
Koordinaten: 25 05 N, 77 21 W
Zeitdifferenz: UTC-5
Sommerzeit: +1, Beginnt am 2. Sonntag im März und endet am ersten Sonntag im November

Die Bahamas gehören eigentlich nicht zu den Inseln, für die sich der Begriff Karibik eingebürgert hat. Zu den Bahamas gehört auch jene Insel auf denen Christioph Columbus am 12. Oktober 1942, im Glauben er sei in Indien, gelandet ist. Ca. 80 Prozent der heute auf den Bahamas lebenden Personen sind Nachkommen der afrikanischen Sklaven denen von den Briten 1838 die Freiheit zurück gegeben wurde. Ungefähr die Hälfte der Gesamtbevölkerung lebt in der Hauptstadt Nassau. Hier legen sehr viele Kreuzfahrtschiffe an und bieten ihren Gästen Rundfahrten durch Nassau oder auch in den Botanischen Garten an.

Hinweise

Wirbelstürme können insbesondere in der Zeit von Juni bis November auftreten, wobei der Höhepunkt der Saison erfahrungsgemäß zwischen Mitte August und Mitte Oktober liegt. Große Windgeschwindigkeiten, heftige Niederschläge und extreme Brandung stellen für Menschen, die sich in den betroffenen Regionen aufhalten, eine ernste Gefahr dar. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des National Hurricane Center.

Sicherheit

Allgemein wird auf eine erhöhte Sicherheitsgefährdung durch Kleinkriminalität und vermehrt auftretende Gewaltverbrechen hingewiesen. Man sollte die bei Auslandsreisen üblichen Sicherheitsmaßnahmen treffen (wenig Bargeld, Dokumente photokopieren) und besonders nachts sich nicht in abgelegenen oder dunklen Gebieten aufhalten

Quelle: Österreichisches Aussenministerium